Die spannendste Webseite zum homeschooling4kids im Advent

Die Plattform für den Unterricht und zu Hause

Noch kein Adventkalender zu Hause?

Ideen, die auf Pinterest zu finden sind. Link


Nachhilfe zum Adventkranzbinden


1. DIGITAL
Der fobizz Adventskalender 2020.
24 digitale Mikro-Fortbildungen

2. MUSIK
Advent, Advent, Blech exzellent!
Saarländischer Rundfunk Deutsche Radio Philharmonie

3. WISSEN
Adventskalender:
Wissenskarten

1. DIGITAL. Das erwartet Dich im fobizz-Adventkalender.
Link zum 3. Türchen


Digitale Landkarten und Zeitleisten kollaborativ erstellen

Übung: fobizzLink

1. Markiere dich auf der Landkarte
Klicke dazu einfach auf den +-Button auf der unten eingebetteten Karte oder rufe sie über diesen Link auf.

Tipp: Füge auch ein Bild oder eine Sprachaufnahme hinzu. Gestern hast du gelernt, wie du  Sprachaufnahmen aufzeichnest und als QR-Code abspeichern kannst. Wenn du Lust hast, füge deiner Markierung einen kurzen, lieben Weihnachtsgruß als Sprachaufnahme hinzu. Füge dazu einfach den QR-Code als Bild deiner Markierung hinzu.
Wenn du einen anderen QR-Code entdeckst, scanne ihn mit der Kamera deines Smartphones und höre dir die Grüße von anderen Lehrkräften an!

 

Du lernst aber noch mehr: Das PADLET

ConnectedKids – Tablet für ca. Monate im Klassenzimmer ausprobieren.
Frage nach wegen eines Termins bei Sonja Macher: office@connectedkids.at

Das 2. Türchen der kPH

3. Türchen: Mindmup ist eine Mind-Mapping-Anwendung, die auch zum Erstellen von Argument- und Konzeptkarten verwendet werden kann. Hier zeigen wir euch versch. Skizzen vom Kollegen Lukas Leidenfrost, der das Tool zum Durchdenken der einzelnen Schritte bei seiner Schulpraxis-Planung einsetzt.www.mindmup.com


2. Musikalischer Mitmachkalender Advent, Advent, Blech exzellent! 
der Deutschen Radio Philharmonie. Link zum 3. Türchen

Musik: Georg Friedrich Händel – „Die Feuerwerksmusik“: La Réjouissance

Hinweise:

  • Zum Mitmachen bitte aufstehen!
  • Sprechen Sie die Silben mit den Kindern deutlich mit:
    • „Patsch – und hin und her“
    • „Schen-kel-klop-fer – 1 – 2“

3. Adventkalender Wissenskarten
Link zum 3. Türchen
Quelle: © Medienwerkstatt Mühlacker 2005/2006

„Als ich Ende November einige Zieräpfel mit in die Schule gebracht habe, um sie meinen Mitschülern im Sitzkreis zu zeigen, hat unsere Lehrerin vorgeschlagen, daraus und aus einigen anderen Früchten einen schönen und duftenden Raum- und Fensterschmuck herzustellen.

In den nächsten Tagen haben einige andere Kinder also auch noch Früchte (Äpfel, Apfelsinen und Zitronen) mit zur Schule gebracht.“