Was ist Wissensmanagement? Wie führe ich es erfolgreich im Unternehmen ein?

Antworten darauf bekommen Sie von uns, der KM-Academy, seit 10 Jahren Spezialist im Wissensmanagement. Ob für Ihre persönliche Fortbildung oder für Ihre MitarbeiterInnen – wählen Sie aus unseren Ausbildungsangeboten:

Als umfassenden Einstieg in die Thematik empfehlen wir die Wissensmanagement KMA Kompaktausbildung. In 3 Tagen bekommen Sie das Big Picture über Tools und Konzepte im Wissensmanagement. Und das Besondere in diesem Jahr – der „10 Jahre KM-Academy Vorzugspreis“. Anmeldung noch diese Woche. >> mehr

Wenn Sie Experte im Wissensmanagement werden wollen, empfehlen wir den Wissensmanagement Lehrgang mit Zertifikat.

  • Im   Modul 2 geht es um Wissensarbeit: Train the Expert – Gestalten der persönlichen Wissensarbeit und Führung von Wissensarbeitern (14.-16. Oktober 2013)
  • Das Modul 3 vertieft den Umgang mit Wissen in Projekten und Prozessen sowie den Aufbau von Wissensnetzwerken (11.-13. November 2013)
  • Das Modul 4 steht ganz im Zeichen von Knowledge Media: Social Media, Microlearning und Wissensportale erfolgreich einsetzen (9.-11. Dezember 2013)

IMG00158

Learning from Best Practices and connecting with the global KM Community!

Based on our practical experience with the particular Knowledge Management challenges of International Organizations, we offer a unique, practice-oriented training programme in KM for global knowledge workers:

  • The KM Essentials Training Course (3 days) illustrates how Knowledge Management can be implemented internationally. Participants learn how to assess KM and how to develop it step by step. (Oct. 7-9 2013) >>more
  • The KM Advances Training Course (4 days) is dedicated to Knowledge Managers with KM experience to deepen their understanding in leading knowledge workers and creating a knowledge sharing culture for a global knowledge network. (Nov. 26-29 2013) >>more

Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu Ihren Fragen zu Wissensmanagement. Schreiben Sie uns an office@km-a.net oder rufen Sie uns an, Tel. +43 1 470 2909.

Tipp: die KM-Academy ist wiederholt von Wien-cert als Bildungsträger mit hohen Qualitätsstandards zertifiziert und hält somit das Qualitätszeichen von öibf und waff. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten unter www.waff.at.

 

  • KM Community
  • Agenda Wissen
  • Der Verein KM Austria
  • Mitgliedschaft

KM Community

KMA vernetzt unterschiedlichste Anspruchsgruppen rund um die Themen Wissensmanagement, Wissensarbeit und Wissenspolitik – von Praktikern über Wissenschaftern bis hin zu Interessensvertretern, Verwaltungsbediensteten und Politikern. Dafür haben wir eine spezielle Plattform geschaffen: Die Wissenspartnerschaft. Sie hat das Ziel, eine lebenswerte, leistungsfähige und nachhaltige Wissensgesellschaft zu fördern, tauscht Ideen und Erfahrungen aus und setzt Initiativen. Die Konferenz Agenda Wissen bildet den Höhepunkt dieser Gemeinschaft, die auch eine Anbindung an die internationale KM Community schafft. Die Wissenspartnerschaft wird von Knowledge Management Austria betrieben.
Community-Treffen 2013: Aktivitäten

Agenda Wissen

Höhepunkt der ganzjährigen Zusammenarbeit in der Wissenspartnerschaft ist die Konferenz Agenda Wissen. Mit renommierten Vortragenden aus aller Welt, einem innovativen Methodenmix und vor allem einem bunt zusammengesetzten und interdisziplinären Publikum bildet die Konferenz Agenda Wissen die kreativste und inspirierendste Konferenz für Wissensmanagement und Wissenspolitik im deutschsprachigen Raum.

KMA-Team

Agenda Wissen:Aktivitäten

Der Verein KM Austria

Ziele des Vereins

KM-A positioniert sich als Forschungs- und Vernetzungsorganisation in den Kernbereichen Wissensmanagement, Wissensarbeit und Wissenspolitik.

Motivation

Der Bedarf nach internationaler Vernetzung im Wissensmanagement sowie nach professionell unterstützter Zusammenarbeit von Praktikern und Wissenschaftern führte zur Gründung des Vereins Knowledge Management Austria im Jahr 2002. Die enge Partnerschaft mit der KM-Associates GmbH unterstützt die professionelle Arbeit des Vereins.

Präsidium und Geschäftsführung

Das Präsidium ist das strategische Steuerungsorgan und wird gebildet durch Repräsentanten von Wissenschaft und Praxis:

  • Mag. Birgit Gobi
  • Dr. Wolfgang Güttel
  • Prof. DI Günter Koch
  • Dr. Paul Kral
  • Günter Penzenauer
  • Mag. Elisabeth Wiedermann

Sie wollen Mitglied werden?

Download-Anmeldung