KMA – die Ausbildung zum Wissensmanager/ zur Wissensmanagerin

Das Programm für 2013 der KM-Akademy.

Wissensmanagement hat in diesem Jahrzehnt an Breite gewonnen. Immer mehr Unternehmen erkennen den Mehrwert von Wissensmanagement und einer soliden Ausbildung. Diese Breite fördern wir mit einem differenzierten Angebot:
Einsteiger finden mit dem halbtägigen KM-Briefing eine Orientierung in aller Kürze. Die KMA Kompaktausbildung
in drei Tagen – das Modul 1 des Lehrgangs – vermittelt das Wichtigste, was ein Wissensmanager wissen muss und gibt
Hilfestellungen für die eigenständige Weiterentwicklung.

Wer sich beruflich als Wissensmanager bewähren möchte, kann im 12-tägigen Zertifikatslehrgang ein reichhaltiges Umsetzungswissen erlangen, um vielfältige Aufgaben – vom Umsetzen von Social Media-Projekten bis hin zur nachhaltigen Wissenssicherung bei Mitarbeiterwechsel – souverän meistern. Mit der Ausarbeitung eines Fallbeispiels und der Absolvierung eines Prüfungsgesprächs können die Teilnehmer schließlich das Zertifikat der KM Academy als Auszeichnung für die erfolgreich abgeschlossene Wissensmanagement-Ausbildung erlangen.

Zum Nachlesen: KMA